Mein Kosmetik-Pflegeexperiment Tag 4+5 – unglaublich, aber wahr: Erste Ergebnisse sind deutlich zu sehen!

Mein Kosmetik-Pflegeexperiment Tag 4+5 –  unglaublich, aber wahr: Erste Ergebnisse sind deutlich zu sehen! 


Montagabend, der 12.05.2014


Die feuchtigkeitspflegenden
Nachtkapseln von Jafra
im Test
Obwohl ich keine Lust habe, reinige ich mein Gesicht mit der milden Reinigungslotion von Jafra und verwende anschließend das milde Gesichtswasser. Es folgen eine Kapsel Gelee Royal Augenkonzentrat sowie eine feuchtigkeitspflegende Nachtkapsel, deren Verpackung links im Bild zu sehen ist. Außerdem trage ich zusätzlich die feuchtigkeitsspendende Nachtcreme auf. Die habe ich gestern von meiner Mutter zum Muttertag noch als Pflegeschmankerl geschenkt bekommen. Obwohl ich müde aussehe, fühle ich mich wohl in meiner Haut. Ich sehe zwar nicht wie neu geboren aus, fühle mich nach der Hautpflege aber deutlich gepflegter und frischer.

Dienstagfrüh, der 13.05.2013


Die Jafra-Nachtcreme für empfindliche Haut
im Pflegetest
Ein Blick in den Spiegel bringt mich zum Erstaunen. Ich sehe putzmunter und ausgeschlafen aus. Und das, obwohl ich nicht lange geschlafen habe. Auch meine Haut macht auf den ersten Blick einen ganz annehmlichen Eindruck. Ein Fühltest löst wahre Begeisterungsstürme in mir aus: Meine Haut fühlt sich zwar nicht "fester", dafür aber weich und streichelzart an. Vor allem um die Augenpartie herum. 'Fast wie ein Babypo', denke ich mir. Wie jeden Tag folgt der Grinstest. Ich ziehe meine Mundwinkel also künstlich nach oben und kneife dabei meine Augen ein wenig zusammen. Das Ergebnis beeindruckt mich: Meine Mimikfältchen um die Augen sehen nicht nur aufgepolstert aus. Sie sind es. Die Haut wirkt überhaupt deutlich straffer als gestern. Ob das am Nachtschlaf liegt? Sicher auch. Dennoch: Ich bin von meinem Hautbild begeistert und ich fühle mich sauwohl in meiner Haut. Das hätte ich nicht gedacht. Vor Begeisterung entschließe ich mich, gleich morgens noch einmal die Reinigungslotion zu verwenden. Ich habe zwar nicht das Gefühl, dass meine Haut gereinigt werden muss – dafür fühlt sie sich zu sauber und gepflegt an – aber ich möchte meinen Pflegeerfolg halten. Ich verwende also die Reinigungslotion, das Gesichtswasser, die Gelee Royal Kapseln sowie die Tagescreme. Meine Haut fühlt sich promt noch besser an. Sehen kann man diese Verbesserung zwar nicht, aber: 'Wie auch, ich sehe ja ohnehin frisch und gut gepflegt aus! Noch besser geht ja kaum', füge ich im Gedanken hinzu und stolziere ein paar Schönheitszentimeter gewachsen aus dem Bad.