Echt Einfach TV veröffentlicht digitales Lernspiel für angehende Kaufleute und Kassierer

Echt Einfach TV veröffentlicht digitales Lernspiel für angehende Kaufleute und Kassierer


Die Mathematik-Lernplattform Echt Einfach TV hat sich auf Mathematik-Lernvideos und interaktive Lernprogramme spezialisiert. Als neuestes Projekt hat Echt Einfach TV ein Kassenspiel entwickelt. Dieses digitale Lernspiel ist speziell auf Auszubildende im Einzelhandelsbereich ausgerichtet. 

Das Prinzip des Lernspiels ist einfach: Der Lernende nimmt die Rolle des Kassierers ein und hat sein Kassengeld vor sich liegen. Die Digitalanzeige der Kasse zeigt an, wie viel der Kunde bezahlen muss. Direkt daneben sieht man, wie viel Geld der Kunde dem Kassierer gibt. Nun muss der Spieler den passenden Wechselgeldbetrag aus seiner Kasse auswählen. Wenn alles korrekt ist, folgt der nächste Kunde. 

Das Kassenspiel kann auf drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gespielt werden, so dass der Lernende die Komplexität der Aufgaben selbstständig steigern kann. Der Auszubildende lernt durch die regelmäßige Nutzung des Spiels, auch komplizierte Wechselgeldbeträge fehlerfrei herauszugeben. Das Spiel verbessert zudem durch regelmäßige Nutzung die Kopfrechenfähigkeit und lässt angehende Kassierer einen sicheren Umgang mit der Kasse erlernen. 


Zielgruppe Verkäufer und Verkäuferinnen 


Das Spiel ist insbesondere für angehende Verkäufer und Verkäuferinnen, sowie für Auszubildende zum Einzelhandelskaufmann / zur Einzelhandelskauffrau interessant, da in diese Berufen die korrekte Rückgabe von Wechselgeld essentiell ist und den Gewinn des Unternehmens beeinflussen kann. Aber auch für andere Auszubildende und für Einkäufer ist der richtige Umgang mit Geld von großer Bedeutung. Für Quereinsteiger im Einzelhandelsbereich kann das Kassenspiel als selbstständige Vorbereitung auf eine Kassierertätigkeit dienen. 

Das Kassenspiel ist ab sofort kostenfrei auf der Lernplattform www.echteinfach.tv spielbar.