TopTipp: Winterurlaub im Eggental – Ski fahren mit Schneegarantie

Winterurlaub im Eggental: Ski fahren mit Schneegarantie


Rund um die Bergmassive der Dolomiten bietet die Ferienregion Eggental Wintersporturlaub der Extraklasse.
Rund um die Bergmassive der Dolomiten bietet die
Ferienregion Eggental Wintersporturlaub der Extraklasse.
Foto: djd/Tourismusverband Eggental


Abwechslungsreiche Angebote in der Region Eggental entdecken


(mpt-13/110). Die Region Eggental liegt nur 20 Kilometer von Bozen entfernt inmitten des Unesco-Weltnaturerbes Dolomiten und bietet rund um die Gebirgsstöcke Latemar und Rosengarten die Möglichkeit für einen erstklassigen Wintersporturlaub. So finden Winterurlauber in der Südtiroler Region eine Vielzahl an actionreichen Angeboten: Unzählige Winterwanderwege, 100 Kilometer Langlaufloipen, sieben Rodelbahnen und zwei Top-Skigebiete mit einer Pistenlänge von 86 Kilometern warten nur darauf, befahren und entdeckt zu werden.


Tipp für den Winterurlaub gefällig? Skigebiet Carezza


Mit durchschnittlich acht Sonnenstunden pro Tag zählt die Skiregion Carezza zu den sonnigsten Südtiroler Skigebieten. In Verbindung mit den perfekt präparierten, 40 Kilometer langen Pisten wird das Skifahren hier zu einem absoluten Vergnügen - zumal die Liftanlagen bis an den Fuß der beiden schönen Dolomitenberge Rosengarten und Latemar reichen. Skifahrer finden im Skigebiet Carezza gemütliche Hänge ebenso wie die anspruchsvollen schwarzen Pisten. Für die nötige Abwechslung sorgen zudem die Wanderwege und Langlaufloipen in Carezza-Karersee. Ski- und Snowboardfahrer können ab der diesjährigen Wintersaison vom Ortszentrum Welschnofen aus mit der neuen Kabinenbahn bequem und umweltfreundlich direkt ins Skigebiet Carezza fahren.
Bei der Ski- und Gourmetwoche im März werden Feinschmecker
von den Südtiroler Sterneküchen mit ausgewählten Leckereien verwöhnt.
Foto: djd/Tourismusverband Eggentalunterschrift hinzufügen

Noch ein Tipp für den Winterurlaub: Ski fahren in Obereggen


Doch nicht nur Carezza, sondern auch das Skigebiet Obereggen ist ein wahres Eldorado für Jung und Alt, Skifahrer, Snowboarder, Langläufer und Winter- und Schneeschuhwanderer. Für all diese Aktivitäten werden die Urlauber zunächst mit 18 modernen Liftanlagen von 1.550 auf 2.500 gebracht. Dazwischen befinden sich herrliche Abfahrten mit einer Gesamtlänge von 48 Kilometern. Vor allem sportliche Skifahrer kommen hier voll auf ihre Kosten: Da die Pisten weit verzweigt und nicht zu steil sind, bieten sie nämlich immer wieder neue Varianten und Ziele. Dank eines modernen Beschneiungssystems mit mehr als 170 Schneekanonen kann die Region Eggental die ganze Saison über traumhafte Bedingungen und hundertprozentige Schneesicherheit garantieren.

Panoramablick auf die Dolomiten beim Langlaufen


Auch für Langlauf-Freunde ist im Eggental gesorgt. Egal ob Anfänger oder Profi, klassischer Stil oder Skating: Auf den über 100 Kilometer langen Loipen kommt garantiert jeder Langläufer auf seine Kosten. Für weite Rundkurse mit einem wunderbaren Panoramablick auf die Dolomiten eignet sich als Ausgangspunkt am besten Deutschnofen. Nur wenige Kilometer entfernt liegt darüber hinaus auf einer Seehöhe von 1.800 Metern der Lavazé-Pass. Dieser sorgt für die nötige Spannung und Abwechslung und führt durch Wälder und über Wiesen bis ins Fiemme-Tal.
Spektakulär und unvergesslich sind die nächtlichen
Winteraktivitäten im Eggental.
Vom Nachtskilaufen und Nachtrodeln über Nachtskitouren
bis zu Night Shows wird hier einiges geboten.
Foto: djd/Tourismusverband Eggentalschrift hinzufügen

Winterurlaub im Eggental: winterliche Aktivitäten bei Nacht


Auch die winterlichen Aktivitäten bei Nacht, die ab dem 3. Dezember 2013 angeboten werden, sind ein spektakuläres Erlebnis. Dabei können Wintersportbegeisterte zum Beispiel drei Mal pro Woche in Deutschnofen und Obereggen bei Flutlicht Ski fahren oder in Obereggen und Welschnofen nachts rodeln. Ein spannendes Unterfangen sind auch die Nachtskitouren in Welschnofen-Carezza, bei denen Snowboarder und Skifahrer die "König Laurin"-Piste oder der Frommer Alm oder die "Laurin 1"-Piste ab Welschnofen unsicher machen können. Wer abends eher in Feierlaune ist, ist wiederum bei der Carezza Snow Night und der Obereggen Night Show genau richtig. Die beiden Veranstaltungen begeistern neben Showeinlagen und einem Feuerwerk auch mit einer Open-Air-Disco.

Ladies First Week und Ski- und Gourmetwochen


Das Eggental hat für Frauen ein besonderes Angebot kreiert: So erhalten alle Frauen vom 22. bis 29. März 2014 im Skigebiet Carezza Vergünstigungen in zahlreichen Shops und Einrichtungen sowie 50 Prozent Rabatt auf Skipass-Tageskarten. Die sogenannte Ladies First Week beinhaltet darüber hinaus auch noch ein Rahmenprogramm mit besonderen Abendveranstaltungen. Feinschmecker und Genießer hingegen werden in der Zeit vom 15. bis 22. März im Rahmen der Ski- und Gourmetwoche in Obereggen rundum verwöhnt. Auf ausgewählten Skihütten servieren die Südtiroler Sterneköche dabei zahlreiche Genuss- und Gaumenfreuden der Extraklasse und verwöhnen die Teilnehmer mit gastronomischen Köstlichkeiten.

Weitere Angebote in den Dolomiten


Auch für Familien mit Kindern, Frühlingsskiläufer und Kurzurlauber hält die Ferienregion Eggental in der Wintersaison 2013/2014 einige reizvolle Angebote bereit. So bekommen Winterurlauber beispielsweise vom 30. November bis zum 21. Dezember 2013 bei der Buchung eines vier- bis siebentägigen Aufenthalts mit Skipass einen zusätzlichen Urlaubstag geschenkt und profitieren darüber hinaus von Spezialkonditionen beim Leihen von Skiausrüstung. Einen Gratistag beinhaltet auch das Angebot "Dolomiti Super Sun", das für die Zeit vom 14. März 2014 bis Saisonende gilt. Die einzige Voraussetzung hierfür ist ein Mindestaufenthalt von sieben Tagen. Auch Familien mit Kindern erhalten in dieser Zeit attraktive Rabatte: Kinder unter acht Jahren erhalten dann ihren Skipass und ihre Unterkunft kostenlos und Kinder unter zwölf Jahren bezahlen immerhin nur den halben Preis.