Buch- und Lesetipp: Jetzt wird’s kuschlig!



Mach was Kuschliges Das ultimative 
Handarbeitsbuch. 
Mit vielen Ideen zum Stricken, 
Häkeln, Nähen und Sticken 
Hardcover, 320 Seiten, 22,5 x 28,5 cm 
Inklusive „Mach was“-Filz-Lesezeichen 
mit Gummiband zum Fixieren 
der spannendsten Kreativ-Projekte
 ISBN 978-3-7724-6420-1 TOPP 6420 € (D) 19,99 
Wenn es draußen kälter wird, ist wollig-warmes Selbermachen angesagt. Der neue Titel „Mach was Kuschliges“ aus dem frechverlag vereint hierfür alle wichtigen Handarbeitstechniken in einem allumfassenden Buch.


Häkeln, Stricken, Nähen oder Sticken – „Mach was Kuschliges“ hält für jeden Geschmack und für jeden Handarbeits-Fan, Anfänger oder Fortgeschrittene, etwas Kuschliges bereit.

Unter der großen Auswahl an Accessoires, Geschenk-, Deko- und Modeideen findet garantiert jeder sein Lieblingsmodell und kann es mit den kuschlig weichen Lesezeichen als Beigabe auch gleich markieren und schnell wiederfinden.

Starten Sie kreativ und kuschlig in den Herbst! 

Zur „Mach was“-Aktion des frechverlags: 

Nach dem Titel „Mach was Buntes“, geht die „Mach was“-Aktion mit „Mach was Kuscheliges“ in die zweite Runde. Die „Mach was“-Kreativplattform vernetzt Menschen, die kreativ sind, die Do-it-yourself lieben und kreative Projekte miteinander und über alle Social-Media-Kanäle teilen möchten.

Mit der kostenlosen „Mach was“-App lassen sich Fotos von Selbstgemachtem ganz einfach hochladen und in der „Mach was“-Galerie veröffentlichen.

Egal ob gestrickt, gehäkelt, genäht, gemalt oder gebastelt – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Je öfters die kreativen Werke „geherzt“/ „geliked“ werden, umso mehr Gratis-Kreativideen zum Nachmachen stehen zum kostenlosen Download bereit.

Die „Mach-was“-App ist über den iOS App Store und im Google Play Store erhältlich. www.machwas.de