Wohnideen: Einrichtungstipps mit Stil, Charme und Gefühl – „Liebe pro m²“ zeigt, wie´s geht!

Wohnräume, in denen sich das Glück, die Behaglichkeit und die Liebe zu Hause fühlen, müssen nicht teuer gekauft werden. „Alles, was Sie brauchen, um zu dekorieren, haben Sie bereits: Ihr Herz.“ So sieht es der Architekt Marin Georgiev. Die Einrichtungsexpertin Maria Spassov schließt sich dieser Meinung an. Sie ist davon überzeugt: „Wie man ein Zuhause einrichtet, ist erlernbar. Man muss Grundsätzliches beachten, seinen persönlichen Stil hinzufügen und den Raum mit Liebe ausfüllen. Darum geht es in diesem Buch.“

Ich weiß nicht, wann ich das letzte mal einen Einrichtungsratgeber gelesen habe, der mich so inspiriert und begeistert hat. „Liebe pro m²“ ist anders als andere Wohnbücher. Es verlässt das vertraute Terrain der Trends und Meinungen und setzt auf Designprinzipien von Herz zu Herz. Im Mittelpunkt steht dabei das individuelle Wohngefühl.

Die vorgestellten Arrangements vereinen die angesagtesten Tipps der Dekokunst mit der Lust, Gewohntes hinter sich zu lassen und Neues zu wagen. Die Autorin Maria Spassov hat für Ihr Liebeswerk der Einrichtungskünste über 500 Designbegeisterte aus 6 Kontinenten interviewt. Die Best-of-Zitate finden sich thematisch eingebettet zwischen Dekotipps, Impressionsbeispielen und praktischen Anleitungsvorschlägen.

Das Resultat ist ein Wohnbuch, das man am liebsten täglich zur Hand nimmt. Es macht Lust, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und Neues zu wagen. Das Beste aber: Aufräumen, Dekorieren und Umgestalten scheint im Alltag noch nie so einen WOW-Effekt gehabt zu haben. „Liebe pro m“ ist DER Lesetipp für alle, die ihr Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln möchten.