Die schulische Leistungsfähigkeit spielerisch durch Do-It-Yourself-Projekte fördern – so geht´s

Backen, Nähen und Basteln – Kinder lieben es, sich kreativ zu betätigen. Das „Selbermachen“ macht nicht nur Riesenspaß. Es fördert ganz von selbst die Entwicklung und schult wichtige Fertigkeiten, die für das Lernen in der Schule überaus wichtig sind.


Lernen kann so richtig Spaß machen. Vor allem, wenn die Kids sich dabei kreativ betätigen dürfen. Do-It-Yourself-Projekte sind der ideale Ausgangspunkt für ein umfassendes Fördern der schulischen Leistungsfähigkeit. Das Kreativsein fördert vor allem die kognitiven Fähigkeiten, die ein Grundstein für das Lernen in der Schule darstellen. 

Zu den kognitiven Fähigkeiten zählen:


  • das logische Denken
  • die Auge-Hand-Koordination
  • die allgemeine Konzentrationsfähigkeit
  • das Zahlen- und Rechenverständnis
  • das Gedächtnis und Lernen im Allgemeinen
  • die Fähigkeit, vorausschauend zu planen
  • motorische Fähigkeiten
  • die Intelligenz
  • die ganze Bandbreite der Wahrnehmungsprozesse (Hören, Sehen, Schmecken, Fühlen).


Medientipps:


Diese Medien bieten Ihnen tolle Ideen, um mit Ihren Kindern zusammen kreativ sein zu können. Alle Bastelideen machen Spaß und schulen wie von selbst die kognitive Leistungsfähigkeit Ihres Kindes.

Kinderbastelseite „Kidsweb“ – tolle Bastelideen zum Spielen und Lernen


Viele tolle Do-It-Yourself-Ideen bietet die Kinderbastelseite „Kidsweb“. Hier finden Eltern wie Lehrer viele tolle Bastelvorlagen. Mit dabei sind Bastelspielideen wie:

  • ein Parkhaus
  • ein Puppenhaus
  • sowie ein Puppenbett aus Karton
  • ein Auto mit Gummiantrieb
  • Uhrenbastelvorlagen
  • Schatzkisten
  • Laternenvorlagen und vieles mehr.

Das Kindernähmaschinen-ABC – einfache Nähprojekte Schritt für Schritt erklärt


Wer mit seinem Kind gerne nähen möchte, findet im DIY-Ratgeber „Das Kindernähmaschinen-ABC“ eine Vielzahl an tollen Nähprojekten, die Groß und Klein begeistern dürften. Vor allem Mädels werden diesen Ratgeber lieber. Vorgestellt werden Projekte wie das Nähen von Kissen, einer Schürze, einer Pinselrolle sowie das Anfertigen eines Stiftemäppchens. Besonders „mädchenlike“ dürften die Nähvorlagen für eine Handtasche sowie einen Rucksack, einen süßen Rock für den Sommer oder der Schnittmusterbogen für einen peppigen Kulturbeutel sein. Der Ratgeber ist für Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet. Besonders schön sind die anschaulichen Schnittmusterbögen für die einzelnen Nähprojekte.


Geschenkideen zum Selbermachen – ein Must-have für beste Freundinnen


Ein wunderschöner Bastelratgeber für Mädchen ist das DIY-Buch „Allerbeste Freundinnen“. Der Ratgeber stellt Mädchen ab 8 Jahren tolle Geschenktipps für die beste Freundin vor. So finden sich hier Bastelanleitungen für Armreife aus Eisstielen, Haarschmuck, ein tolles Erinnerungsbuch für „Best Friends“, eine Nähanleitung für eine T-Shirt-Tasche sowie viele weitere einfallsreiche Do-It-Yourself-Ideen für Mädchen. Der Ratgeber ist auch ein toller Geburtstagsgeschenktipp.



Hmmmm, lecker: monsterleckere Backideen – Kekse, Kuchen und Muffins für Kids



Auch Backen fördert die Kreativität und Geschicklichkeit. Der Hölker Verlag hat einen tollen Ratgeber herausgebracht, der einen wahren Fundus in Sachen „Backen mit Kids“ darstellt. Hier finden Eltern wie Hauswirtschaftslehrer und andere Pädagogen eine Vielzahl an tollen Rezeptideen, die nicht nur zuckersüß aussehen, sondern auch so richtig lecker sind. Wie wäre es beispielsweise mit Hefehelden in Bärenform oder lustigen Luftballonkeksen, die eine ganze Schulklasse glücklich machen? Neben leckeren Rezeptideen für Kindergeburtstage, Schulfeste und Co. stellt der Ratgeber auch kulinarische Geschenkideen zum Selberbacken vor. So zum Beispiel lustig-leckere Schneckchen im Glas, Gückskekse mit Liebesbotschaften oder auch ein Kopf-hoch-Käsekuchen im Glas für den Krankenbesuch.