Außergewöhnliche Geschenikidee: Draculadinner – ein unterhaltsames Vier-Gänge-Gruseldinner als Geschenktipp

Ein Gutschein für ein Draculadinner - die ideale Geschenkidee für alle, die auf der Suche nach einem wirklich außergewöhnlichen Geschenk sind.




Geschenktipp für Freunde, Ehepartner oder Familie: eine Draculadinner


(Autor: Simone Meier) Wenn Graf Nosferacula zum "Fest des Lebenssaftes" in sein schauriges Familienanwesen in Transsilvanien lädt, dann dürfen sich seine Gäste auf einen schummerig-düsteren Gruselabend der Extraklasse freuen. Doch nur die Mutigsten und Furchtlosesten – manchmal auch eine Handvoll Neugieriger – wagen sich in das Schloss des Grauens, um mit dem Grafen zusammen zu speisen. Bereuen werden sie es nicht, denn das schaurige Wagnis wird mit kulinarischen Gaumenfreuden belohnt, die sie nicht so schnell vergessen werden.

Schlemmen mit Gruselfeeling – das besondere Dinner


Ein nebliger Speisesaal, schummeriges Kerzenlicht, düstere Klänge und undurchschaubare Gestalten laden zum "Fest des Lebenssaftes". Was allzu gruselig klingt, das ist erst der Anfang des Grauens. Noch bevor die geladenen Gäste es merken, hat sich schon das Tor geschlossen. Das schaurige Mahl kann beginnen. Während das Vorstellungsvermögen eher ängstlicher Gemüter so manches Mal überstrapaziert werden könnte, wird sich der Genießergaumen den schier unvorstellbaren Hochgenüssen hingeben. Genuss oder Vorsicht? Vielleicht auch beides? Was mag wohl die beste Überlebensstrategie sein? Was spielt sich wirklich hinter den Mauern des Schreckens ab, während die Dracula-Gäste genüsslich speisen? Ist wirklich alles immer so, wie es scheint?

Das Draculadinner – interaktives Theater, Musical und Dinner in einem


Was auch immer sich hinter den Mauern des Sonderbaren abspielen mag, eines ist sicher: Die geladenen Gruselfreunde genießen das Spektakel in vollen Zügen. Von musikalischen Showeinlagen über mystisch-anmutenden Zwischenfällen bis hin zu visuellen Überraschungsmomenten schweben die Dracula-Gäste von einem Highlight zum nächsten. Langweile kommt während des Vier-Stunden-Grusel-Genusses ganz sicher nicht auf. Im Gegenteil: Egal, aus welchem Grund die gesellige Runde sich auch immer zusammengefunden haben mag – ob nun aus reiner Neugierde, auf Empfehlung hin oder einfach nur, um den Dracula-Geschenkgutschein einzulösen –, für sämtliche Geschmäcker werden stimmungsvolle Anreize geschaffen. Der Theaterliebhaber wird ebenso bedient wie der Musicalfreund. Und auch der ambitionierte Genießergaumen wird den Abend kulinarisch beschließen können.

Ein Draculadinner – die ideale Geschenkidee für jeden erdenklichen Anlass


Geschenkgutschein ist nicht gleich Geschenkgutschein, schon gar nicht, wenn es sich dabei um ein Draculadinner handelt. Alle, die immer wieder auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschenkideen sind, die dem Beschenkten noch lange in positiver Erinnerung bleiben, die könnten beim Draculadinner fündig geworden sein. Ein Geschenkgutschein für ein Gruseldinner ist ohne Zweifel außergewöhnlich und originell. Und wenn dann auch noch die Komponenten Spaß, Unterhaltung und Genuss bedient werden, dann dürfte auch der Faktor "unvergessliches Erlebnis" erfüllt sein. Deswegen unser Tipp: Wenn auch Sie das nächste Mal wieder nicht wissen, was Sie schenken sollen, dann könnte ein Gutschein für ein Vier-Gänge-Gruseldinner genau die Geschenkidee sein, die Sie gesucht haben.