Lesetipp: Im Alltag Ruhe finden

Im Alltag Ruhe finden

Ermutigende Impulse von Ordensleuten zum Kirchenjahr

Aus der Stille leben
Sich zurückziehen, Atem schöpfen und auf die wesentlichen Dinge des Lebens besinnen – die Hektik des Alltags lässt meist nur wenig Raum, um Kraft zu tanken. Wie es dennoch gelingen kann, zur Ruhe zu kommen und mit sich selbst sowie der Schöpfung in Einklang zu sein, wird in dem Buch »Aus der Stille leben« deutlich. Es regt dazu an, Impulse aus dem Klosterleben in das tägliche Leben mit aufzunehmen und sich so von dem Rhythmus des Kirchenjahres und der Struktur des Tagesablaufs begleiten und unterstützen zu lassen. Bekannte Ordensmänner und –frauen, wie etwa Pater Anselm Grün, Abtprimas Notker Wolf, Sr. Dr. Aurelia Spendel oder Sr. Jordana Schmidt führen den Leser mit ermutigenden Texten durch das Kirchenjahr. Ihre Gedanken lassen den Leser die bekannten christlichen Feste und Gedenktage neu wahrnehmen und erleben. Sie machen bewusst, auf wie vielfältige Weise eine Begegnung mit Gott möglich ist und wie Geborgenheit in der Gemeinschaft erfahren werden kann. Das Buch schöpft aus dem geistlichen Reichtum und der Vielfalt der Ordensgemeinschaften.
Trotz der jahrhundertealten Klostertraditionen, auf die sich die Autoren beziehen, stammen ihre Texte mitten aus dem Leben. Sie zeigen, wie es auch im 21. Jahrhundert möglich ist zu leben – und nicht gelebt werden.


Aus der Stille leben
Ermutigende Impulse von Ordensleuten zum Kirchenjahr
188 Seiten, 11 x 16,5 cm, gebunden, durchgehend mit Schmuckfarbe gestaltet
ISBN 978-3-7462- 4180-7
€ 9,95 [D / A] / SFr. 14,40